Weiterbildung für Prüfer Klasse 3 /ARS Personal

Aufgrund der großen Nachfrage bieten wir in diesem Jahr eine weitere 2-tägige Weiterbildung für Prüfer Klasse 3 zur Einweisung in Elektrische Antriebssysteme an.

Die Weiterbildung bringt den Teilnehmern am Beispiel des Antriebs der Antares 20E die Besonderheiten Elektrischer Antriebsysteme näher. Die umfasst einen theoretischen und praktischen Teil.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

Theoretischer Teil:

Elektrisches Antriebsystem am Beispiel der Antares 20E

  • Grundstruktur des Elektrischen Systems der Antares
  • Bedienkonzepte
  • Antriebsmotor und Leistungselektronik
  • Batteriemanagement
  • Weitere Besonderheiten
  • Prüfungen
  • Umfassende elektrische Prüfung
  • Technische Mitteilungen
  • Wartungsintervalle

Praktischer Teil

  • Lokalisierung von Systemen und Modulen
  • Aus- und Einbau von Batterien
  • Durchführung einer umfassenden elektrischen Prüfung

Der Termin der Weiterbildung ist

Freitag, der 19.10.2018, 11.00 h bis 18.00 h

Samstag, der 20.10.2018, 9.00 h bis 16.00 h


Die Teilnehmerzahl ist auf 16 Teilnehmer beschränkt. Der praktische Teil wir in 2 Gruppen zu je max. 8 Teilnehmern durchgeführt.

Die Kosten der Teilnahme sind 250,00 Euro netto / 297,50 Euro inkl. MWSt.

Wir bieten bereits seit 2016 diese Weiterbildung an.

Viele der teilnehmenden Prüfer sind nun aufgrund der Regelungen Ihrer CAMO und Abstimmung mit der zuständigen Aussenstelle des Luftfahrt-Bundesamtes berechtigt ARC Prüfungen an Motorseglern mit Elektrischen Antriebsystemen durchzuführen.